Freimaurerei

Washington-as-a-Freemason-5

George Washington (1. Präsident der USA) war ein Freimaurer

Freimaurerei, der alte weltoffene, ursprünglich europäische Bruderbund – der heute über die ganze Welt vernetzt ist – blickt mittlerweile auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Bedeutende Menschen gehörten und gehören unserem Bund an und mancher Anstoß zu politischen und gesellschaftlichen Reformen ist von uns ausgegangen.

Die Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika, die französische Revolution und vieles andere aus Kultur, Wissenschaft und im sozialen Kontext ist auf uns zurück zu führen oder wir haben maßgeblich daran teilgehabt. Dennoch – die Freimaurer waren und sind auch Verfolgungen, Verurteilungen und Verdächtigungen ausgesetzt. Bis heute sind Ignoranz und Vorurteile an der Tagesordnung, wenn es um die Frage geht: Was ist Freimaurerei, und was ist sie nicht?


Die Freimaurerei ist ein sehr weites Themenfeld, das hier nicht erschöpfend behandelt werden kann. Auf diesen Seiten können Sie aber einen ersten Einblick in die grundsätzlichen Wesensmerkmale der Freimaurerei – wie etwa den freimaurerischen Leitgedanken, dem Wesen der Freimaurerei und der Weltanschauung – gewinnen.

> Berühmte Fraimaurer
> Externe Links zur Freimaurerei


 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *